Startklar für den Urlaub?

    Nicht nur Sie selbst, sondern auch Ihr Auto braucht Urlaub! Gute Vorbereitung ist das A & O, um keine bösen Überraschungen im Urlaub zu erleben! Unser 10 Punkte-Check für die perfekte Urlaubsvorbereitung


    Check #1 Reifen

    Vor der Abfahrt sollten Sie den Reifendruck überprüfen und der Beladung des Autos anpassen. Da Sie im Normalfall bei einer Reise mit mehr Gewicht als normal unterwegs sein werden, sollte der Reifendruck erhöht werden. Überprüfen Sie auch den allgemeinen Zustand der Reifen auf Risse und Auffälligkeiten und vergewissern Sie sich, dass noch ausreichend Profil vorhanden ist.  Vergessen Sie nicht, auch den Zustand des Reserverads zu überprüfen.

    Check #2 Klimaanlage

    Nichts ist unangenehmer als der Ausfall der Klimaanlage inmitten einer Hitzewelle. Lassen Sie am besten im Vorfeld des Urlaubs einen Klima-Check bei uns durchführen, damit Sie immer mit kühlem Kopf unterwegs sind.

    Check #3 Flüssigkeiten

    Sowohl den Stand von Motoröl als auch Kühlflüssigkeit können Sie leicht selbst überprüfen und diese bei Bedarf selbst nachfüllen, um die Langlebigkeit Ihres Autos zu gewährleisten. Denn: wenn der Ölstand zu niedrig ist, kann es zu Motorschäden kommen – ist hingegen zu wenig Kühlflüssigkeit im Kreislauf, kann der Motor überhitzen.

    Bei dieser Gelegenheit können Sie auch gleich die Scheibenwischerflüssigkeit auffüllen.

    Check #4 Licht

    Ein kurzer Funktionstest aller Lichter kann für mehr Sicherheit sorgen. Überprüfen Sie, ob alle Scheinwerfer, Rücklichter, und Blinker ordnungsgemäß funktionieren

    Check #5 Batterie

    Autobatterien können nicht nur auf große Kälte empfindlich reagieren, sondern auch auf große Hitze. Lassen Sie daher doch am besten Ihre Batterie vor dem Urlaub bei uns in der Werkstatt prüfen.

    Check #6 Tanken

    Egal ob E-Auto oder Verbrenner, Sie sollten gerade in abgelegenen Gegenden die nächstmöglichen Tankstopps schon im Voraus planen. Die aktuellen Spritpreise für Österreich finden Sie übrigens hier: https://www.spritpreisrechner.at/

    Für Ladestationen für Elektroautos gibt es hierzu zahlreiche Übersichten im Internet, z.B. Routenplaner: Planen Sie eine Reise mit dem Elektroauto | Chargemap oder für Deutschland unter https://www.e-stations.de/ladestationen/map

    Check #7 Navigation

    Wenn Sie sich auf ein fest eingebautes Navigationsgerät verlassen, sollten Sie im Vorfeld alle benötigten Länderkarten herunterladen. Greifen Sie auf Ihr Smartphone zurück, ist ebenso der Download von Offline-Karten zu empfehlen – für den Fall, dass Sie durch Gegenden fahren, in denen kaum oder kein Empfang herrscht. In jedem Fall empfiehlt es sich, zusätzlich noch eine gedruckte Straßenkarte in der Hinterhand zu haben.

    Check #8 Beladung

    Die korrekte Beladung Ihres Autos ist nicht nur wegen der Gewichtsverteilung wichtig, sondern ganz besonders auch im Hinblick auf die Sicherheit der Insassen. Platzieren Sie große, schwere Koffer und Gegenstände eher mittig hinter der Rücksitzbank, und sichern Sie die Ladung so gut wie möglich, damit im Ernstfall keine Artikel frei durch das Auto fliegen können.

    Check #9 Maut

    Recherchieren Sie vor Ihrer Reise, ob Sie für Autobahnen, Mautstraßen oder innerstädtische Umweltzonen Vignetten oder Plaketten benötigen. Denken Sie dabei auch an Länder und Städte, die Sie nur durchqueren. Am besten Sie halten Sie die Beträge im Auto für die Mautstellen bereit.

    Check #10 Sicherheit

    Warnwesten & Warndreieck: In vielen europäischen Ländern ist das Mitführen von Warnweste und Warndreieck gesetzlich vorgeschrieben. Je nach Land muss entweder nur eine Weste für den Fahrer oder je eine Weste pro Fahrzeuginsasse bereitgehalten werden.

    Erste-Hilfe-Ausrüstung: Auch ein Erste-Hilfe-Kasten ist nicht nur in vielen Ländern vorgeschrieben, sondern auch sehr nützlich und sicherheitsrelevant. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Erste-Hilfe-Kasten den Normen entspricht, vollständig ist, und das Verfallsdatum in der Zukunft liegt.

    Pannenhilfe: Gerade auf langen Fahrten kann es trotz bester Vorbereitung doch einmal zu Pannen kommen. Hier kann ein Schutzbrief eines Automobilclubs Abhilfe schaffen und im Pannenfall schnelle Hilfe leisten.

    Dürfen wir Ihnen behilflich sein?

    Gerne bringen wir Ihr Auto in Urlaubsstimmung und unsere Experten prüfen Ihr Auto auf Herz & Nieren, damit sie beide entsapnnt am Ziel ankommen.

    Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub und eine sichere Fahrt!

      Detaileinstellungen

      Detaileinstellungen

      Notwendig

      Diese Cookies sind immer aktiviert, da sie für Grundfunktionen der Website erforderlich sind. Sie tragen sie zur sicheren und vorschriftsmäßigen Nutzung der Seite bei.

      Details anzeigen

      Wir nutzen den "Google Tag Manager", um die Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zu verwalten.

      Details verbergen

      Analyse / Statistik

      Wir erheben anonymisierte Daten für statistische und analytische Zwecke. Beispielsweise könnten wir so verstehen, ob Sie über die Google Suche oder einer anderen Website zu uns gekommen sind.

      Details anzeigen

      Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited ("Google"), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

      Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

      Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

      Details verbergen

      Marketing

      Wir nutzen diese Cookies, vorwiegend Facebook und Google Analytics, um Ihnen massgeschneiderte Angebote anzuzeigen während Sie im Internet surfen. Damit dies funktioniert, teilen wir möglicherweise einige Ihrer Suchdaten mit Online Advertisern, wie z.B. Google Ads oder Facebook. Wir speichern einige Ihrer Einstellungen, um Ihnen personalisierte Inhalte, die Ihren Interessen entsprechen, bieten zu können. Beispielsweise Themengebiete, welche Sie bereits in unserem Magazin besucht haben.

      Details anzeigen

      Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook").

      So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

      Details verbergen
      Verbergen